Permanent Make-up

Permanent schön - mit Permanent Make-up! 

Viele Frauen ärgern sich über spärliche oder gar fehlende Augenbrauen und sind meist mit Nachziehen beschäftigt. Andere haben ausdruckslose Augen, die durch eine Wimpernkranzverdichtung zu strahlen beginnen. Frauen mit zu schmalen Lippen wünschen sich eine dezente Vergrößerung. Permanent Make Up schwimmt auf der Welle der Schönheitschirurgie und wird immer häufiger eingesetzt um die Natur zu unterstützen. Aber keine Angst, Permanent Make Up kann sich jeder leisten.

Ihre Vorteile

Gründe für ein Permanent Make Up

Zeitsparend!
Gerade morgens, wo es oft schnell gehen muss, ist es möglich, mit geringem Zeitaufwand, ihr Make-up abzuschließen.

Stets perfekt!
Mit einem Permanent Make-up erreichen Sie immer ein gepflegten Aussehen und positive Ausstrahlung.

Sicherheit und Selbstvertrauen!
Durch ein Permanent Make-up können unterschiedliche Gesichtshälften ausgeglichen, Lippenfältchen retuschiert und allgemein ein optisches Lifting erwirkt werden. 

 

Kein Verwischen mehr!
Im Alltag, Job oder sportliche Betätigung jeglicher Art. Fitnessstudio, Schwimmen, Sauna stets perfekt aussehen ohne auf sämtliche Aktivitäten zu verzichten.

Bedenkenlos!
Selbst für Allergiker ist es durch die Verwendung von mineralischen Farbpigmenten unbedenklich, da langfristig keine allergischen Reaktionen bekannt sind.

Gesetzliche Vorgaben!
Durch Einhalten aller gesetzlichen Vorgaben, keine Bedenken, gesundheitlicher Erkrankungen.

Ist Permanent Make Up auch für Sie das Richtige?

Permanent Make Up - Was ist das?

Beim Permanent Make Up werden mineralische Farbpigmente anhand einer feinen Nadel (permanent = dauerhaft), die durch ein elektronisch gesteuertes Pigmentiergerät, sanft in die Haut eingebracht.

Fehlende Augenbrauenhärchen können somit ersetzt werden, eine Wimpernkranzverdichtung ermöglicht ein dichteres Wimpernvolumen, ein klassischer Lidstrich vergrößert die Augen optisch und kann nicht mehr verwischen. Durch eine Lippenkontur haben Sie immer ein strahlendes Lächeln auf den Lippen.

Aufgrund der Verwendung von mineralischen Farbpigmenten, besteht selbst für Allergiker keine Gefahr von Hautreaktionen.

 

Wie lange hält ein Permanent Make Up?

Je nach Hautbeschaffenheit mehrere Jahre! Eine genaue Haltbarkeitsdauer kann aufgrund der verschiedenen Lebensumstände nicht angegeben werden.

Ausschlaggebend ist:

  • Alter
  • Stoffwechsel
  • sportliche Aktivitäten
  • Raucher/Nichtraucher
  • Sonnenbestrahlung

Nach Verblassen dieser Farbpigmente können die Arbeiten in regelmäßigen Abständen aufgefrischt werden.

 

Was passiert beim Permanent Make Up?

Anhand einer feinen Nadel, die speziell für Permanent Make Up entwickelt wurde, werden mineralische Farbpigmente in die Haut eingelegt. Daher ist ein Verwischen wie z.B. beim Kajal- oder Lippenstift nicht mehr möglich.

 

 

 

 

Sind beim Permanent Make Up Schmerzen spürbar?

Die zu pigmentierende Hautstelle wird mit einer Hautsalbe lokal betäubt. Dabei wird erreicht, dass das Pigmentieren sanft und nahezu schmerzfrei durchgeführt werden kann. Von Mensch zu Mensch ist dies natürlich aufgrund der persönlichen Empfindsamkeit unterschiedlich.

 

 

 

 

 

Wie lange dauert es ein Permanent Make Up zu erhalten?

Je nach Gesichtspartie ist das Zeitfenster unterschiedlich. Da man bei den Lippen den größten Aufwand hat, sollte man beim Ersttermin mind. 2-3 Stunden einplanen. Augen und Brauen in der Regel etwas weniger. Eine Permanent Make Up - Behandlung wird  meist mit 2 Terminen angesetzt, denn nach ca, 4 Wochen sollte ein Kontrolltermin erfolgen in dem gegebenenfalls nachgearbeitet wird. Bei sehr aufwendigen Arbeiten können weitere Termine nötig sein.

 

 

 

 

Was kostet ein Permanent Make Up?

Die Preisgestaltung richtet sich selbstverständlich nach Aufwand und muss vor der Umsetzung persönlich besprochen werden.

  • Lider ab 200,00 Euro
  • Augenbauen PM ab 390,00 Euro
  • Lippen ab 399,00 Euro

Alle Preis finden Sie in der Preisliste!

Sollten Sie bereits ein Permanent Make Up mit einer Verzeichnungen tragen, können wir Ihnen evtl. durch eine Korrektur helfen. Ob es die Möglichkeit gibt das Ganze mit einer Retusche zu überarbeiten, oder gar durch PigmentOff zu entfernen, um dann ein neues, schönes Permanent Make up zu erstellen, muss in einem persönlichen Gespräch entschieden werden.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen geht ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch voraus, in dem wir individuell alle Fragen beantworten und auf Ihre Wünsche eingehen können. Hier besprechen wir auch den genauen Arbeitsablauf.

Kerstin Bradac erklärt "Permanent Make Up" auf YouTube:

Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Wenn Sie das eingebettet Video sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Es ist möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysiert. Mit Klick auf das Bild erklären Sie sich damit einverstanden, dass das YouTube-Video von Kerstin Bradac geöffnet wird. Unsere Datenschutzbedingungen finden Sie hier.

Microblading / Rolling Brows

 

Beim Microblading oder Rolling Brows werden ähnlich wie beim Permanent Make-up, mineralische Farbpigmente in die Haut eingebracht. Allerdings wird hierbei manuell, per Hand, mit einem sogenannten Blade (Klinge) oder Roller gearbeitet. Das Ergebnis wirkt sehr sanft, die Farbe wird nur oberflächlich in die Haut eingearbeitet. Dies ist besonders zu empfehlen bei Einsteigern, die noch unentschlossen sind, ein Permanent Make-up tragen zu wollen. Durch den Blade können fehlenden Härchen ergänzen werden, durch das Rolling wird eine leichte Schattierung in die Haut gearbeitet. Die Ergebnis sind nahezu unauffällig, allerdings aufgrund des sanfteren Einarbeitens, leider nicht so lange Haltbar. Besonders zu empfehlen für Einsteiger.

Je nach dem, wie die eigenen Augenbrauen angelegt sind und was sich die Kundin wünscht, können beide Techniken auch miteinander verknüpft werden.

Lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch beraten!

Permanent-Pigmententfernung

Sie haben bereits ein Permanent Make up oder Microblading?

Eventuell wurde dies nicht sehr professionell erstellt und Sie leiden sogar unter einem unschönen Permanent Make up oder Microblading? Sie sind verzweifelt oder haben sich längst in Ihr Schicksal ergeben? Das muss keinesfalls so bleiben, denn wir können Ihnen helfen.

Die Lösung heißt PigmentOff! Hierbei handelt es sich um eine innovative Behandlung, mit einem in Deutschland hergestelltem Produkt, welches auf die gleiche Weise wie ein Permanent Make up, in die Haut gearbeitet wird. Es ist eine einzigartige Möglichkeit, Pigmente aller Art, Alters, Ursprung oder Dispersionsgrad, effektiv und spurlos zu entfernen. Selbst hartnäckige Microbladingpigmente auf Acrylatbasis können rückstandslos entfernt werden.

Lassen Sie sich beraten und überzeugen!